Philippe Eberhard

Philippe EberhardDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist der Gründer und Direktor des Cabinet Privé de Conseils SA. Der studierte Politikwissenschaftler hat seine berufliche Laufbahn bei Jelmoli begonnen und war mehrere Jahre lang schweizweit für die Gruppe tätig (Locarno, Genf, Zürich). Anschliessend arbeitete er in New York bei Bloomingdale’s, Young & Rubicam und Burson Marsteller.

Seine ausgezeichneten Kenntnisse des Schweizer Marktes verdankt er Stellen als Departementsleiter, Beraterfunktionen und Führungspositionen im strategischen und operativen Bereich. Seine vielseitigen Fähigkeiten im Marketing, Verkauf, Management und in der Kommunikationsberatung konnte er in der Vertriebsindustrie sowie bei Trimedia (Mitte der neunziger Jahre) ausüben und weiterentwickeln.

Er ist ein ausgewiesener PR-Spezialist mit einem Portfolio namhafter Kunden. 

Des Weiteren ist Philippe Eberhard geschäftsführender Direktor von Geneva Intelligence und Mitglied des Verwaltungsrates von Optimiso Group. Zudem nimmt er Einsitz im Stiftungsrat der Ronald McDonald Häuser in Genf.

Philippe Eberhard engagiert sich in diversen Vereinen, insbesondere in Berufsverbänden wie der Schweizerischen Public Affairs Gesellschaft, der Société Romande de Relations Publiques, dem Schweizer Presseclub, der Union Suisse des Attachés de Presse und dem Rotary Club, und ist Vorstandsmitglied des Bundes der Public Relations Agenturen der Schweiz. Er unterstützt ausserdem aktiv ein Waisenhaus in Kathmandu (www.ashah.ch).

Philippe Eberhard ist verheiratet und Vater zweier Söhne.

 

 

Language :